schliessen
Startseite
Vorstand
Projekte
Termine
Treffen/Kontakt
Intern
herzlich Willkommen beim Inner Wheel Club Ludwigshafen
Wir wünschen IHNEN und EUCH ALLEN viel Freude bei den Treffen im neuen Clubjahr 2022/23!

Ludwigshafen ist eine junge Stadt. Sie liegt in direkter Nachbarschaft zu Mannheim am Rhein und ist zusammen mit Heidelberg und Speyer eingebunden in die Metropolregion Rhein - Neckar. Dank eines Verkehrsverbunds sind alle Städte gut erreichbar. In der MRN gibt es ein sehr breites kulturelles Angebot.

Auch die Naherholungsgebiete in der Pfalz mit dem Pfälzer Wald und der Odenwald an der Bergstraße sind immer einen Ausflug wert.

 

Im Oktober besucht die Distriktspräsidentin Christiane Steinbrenner unseren Club in Ludwigshafen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch!

 

Einen wunderbaren Abend im Sektgut Schloss Wachenheim mit exzellenter fachlicher Führung durch die Kellerei genossen unsere teilnehmenden Damen mit der Präsidentin Silvia Gasparini bei einem der ersten Events seit dem Corona-Lockdown.

Dank geht an die Organisatorin Friederike Schmidt.

Juli 2022:

Wir freuen uns sehr, Isabella Blank-Elsbree als neue InnerWheelerin im Club Ludwigshafen zu begrüßen.

Herzlich willkommen!

Im Amtsjahr 2022/23 leiten Silvia Gasparini als Präsidentin und Ute Nick als Vizepräsidentin unser Präsidium.

Jahresmotto: Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten! (Marie von Ebner-Eschenbach)

In der Bildmitte die Pastpräsidentin Maria-Irene Hüther

 
 

Diese Aufnahme entstand im Casino der BASF SE vor der Pandemie.

 

Der Inner Wheel-Club Ludwigshafen wurde im Jahre 1999 gegründet. In 2019 hätte unsere Charterfeier 20 Jahre IWC LU stattfinden sollen - leider konnten wir uns nicht real treffen, die Veranstaltung fiel pandemiebedingt aus.  Zur Zeit sind 40 Freundinnen aktiv im Club. Meetings finden zum überwiegenden Teil monatlich im Gesellschaftshaus der BASF SE in Ludwigshafen statt. Gemeinsam verfolgen wir die Kernpunkte von Inner Wheel: Freundschaft, Hilfsbereitschaft und internationale Verständigung.

Wir pflegen die Freundschaft untereinander durch regelmäßige Treffen mit Vorträgen und Gedankenaustausch. Durch gemeinsame Aktivitäten und Projekte unterstützen wir Menschen in Not im In- und Ausland. Unsere jährliche Benefizveranstaltung in Form eines Konzertes oder einer Tombola hilft uns, förderungswürdige Projekte zu finanzieren.

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, die uns mit Ihren Spenden viele Projekte ermöglichen.

Über Inner Wheel

Am 10. Januar 1924 (fortan der "Tag der Guten Tat") gründete Mrs. Margarette Golding den ersten Inner Wheel Club in Manchester. 1934 gründete sie die Association of Inner Wheel Clubs in Great Britain and Ireland. 1967 entstand International Inner Wheel. Der erste deutsche Club wurde 1968 in Lübeck gegründet.Inner Wheel ist heute die weltweit größte Frauen-Service-Organisation mit über 103.000 in Clubs organisierten Mitgliedern in 103 Ländern. Die Inner Wheel Clubs in Deutschland haben über 8500 Mitglieder in ca. 225 Clubs und sind eingeteilt in sieben Distrikte.

Inner Wheel ist eine der größten internationalen Frauenvereinigungen, deren Mitglieder weibliche Angehörige von Rotariern und Inner Wheelerinnen sind.  Auch weibliche Mitglieder von Rotaract, Ehefrauen und Mütter von Rotaractern sowie aktive und ehemalige Rotarierinnen haben Zugang zu Inner Wheel.  Seit der International Inner Wheel Convention 2012 in Istanbul können auch Frauen ohne Verbindung zu Rotary bzw. Rotaract aufgenommen werden, wenn die Mehrheit der Mitglieder des jeweiligen Inner Wheel Clubs sie dazu einlädt.

Inner Wheel ist eine Service-Organisation und fühlt sich drei Zielen verpflichtet:  Freundschaft, soziales Engagement und internationale Verständigung

Freundschaft, die Anteilnahme, Solidarität, Dasein und Hinhören beinhaltet, ist in unserer heutigen hochtechnisierten Gesellschaft ein seltenes Gut geworden. Inner Wheel bemüht sich, durch ein fürsorgliches Miteinander für jung und alt Geborgenheit und Freundschaft wachsen zu lassen. Freundschaft untereinander stärkt das gemeinsame soziale Engagement.

Soziales Engagement ist für Inner Wheel von Anfang an eine Verpflichtung gewesen und allen Clubs ein großes Anliegen. Im Mittelpunkt steht das persönliche Einbringen in die verschiedensten Bereiche wie Hospizwesen, Telefonseelsorge, Frauenhäuser, Altenheime, "Tafeln" und vieles mehr. Inner Wheel Clubs kümmern sich um MS-Betroffene, Kinder, Aussiedler und Obdachlose und sammeln und verschicken Hilfsgüter überall dorthin, wo Menschen in Not sind. Daneben wird auch finanzielle Hilfe geleistet.

Internationale Verständigung bedeutet nicht nur Aufgeschlossenheit dem Fremden gegenüber, sondern auch humanitäre Hilfe überall auf der Welt, wo Menschen in Not sind. Internationale Kontakte werden per Brief, über das Internet, bei internationalen Konferenzen und Treffen mit ausländischen Kontaktclubs gepflegt.


Vivien Bolton, IWC-Präsidentin 2000/2001: "Fremde sind Freunde, denen wir noch nicht begegnet sind."

Herzlich Willkommen! Welcome! Bienvenue! Benvenute!


Im PDF Dokument finden Sie/findet Ihr nützliche Informationen und Kontaktadressen.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch in Ludwigshafen.

Find helpful information and contact details in this PDF-file for your visit in Ludwigshafen. We are looking forward to meeting you!


Ici vous trouvez des informations et adresses utiles pour votre visite à Ludwigshafen. Nous serons enchantées de vous rencontrer ici.


Qui ci trovano alcuni informazione e indirizzi utile sulla città di Ludwigshafen. Non vediamo l'ora della sua visita.

   |   
   |   
   |